Digital Shapers 2021: Carla Bünger, CEO von KORE Technologies wurde zu den einflussreichsten «Decentralizers» gewählt

8. Oktober 2021
Carla Bünger ist für die Liste der Pioniere in der Kategorie «Dezentralisierer» nominiert. Sie steht für die Mission von KORE Technologies, digitale Vermögenswerte in der modernen Welt zu fördern.
Digital Shapers 2021: Carla Bünger, CEO von KORE Technologies wurde zu den einflussreichsten «Decentralizers» gewählt

Zum sechsten Mal hat BILANZ zusammen mit der Handelszeitung, PME und Digitalswitzerland die 100 einflussreichsten Innovatoren der Schweiz ausgewählt, die an der Spitze der Digitalisierung stehen.

Die letzten Zeiten waren für die Welt extrem schwierig, aber einige «außergewöhnliche» Personen haben sich hervorgetan und beispielhaftes Engagement für Innovation und die digitale Zukunft gezeigt.

«Digital Shapers» ist eine Initiative des Schweizer Wirtschaftsmagazins BILAZ in Zusammenarbeit mit der Handelszeitung, PME und Digitalswitzerland, die das Potenzial der 100 wichtigsten Akteure der Digitalisierung in der Schweiz aufzeigt und würdigt. Die jährliche Liste der Digital Shapers, die die Digitalisierung in der Schweiz vorantreiben, wird von einer hochkarätigen, unabhängigen Jury ausgewählt. Die Liste setzt sich aus Forschern, Datenenthusiasten, Risikokapitalgebern und digitalen Visionären zusammen, die wesentlich dazu beigetragen haben, die Schweiz auf ihrem Weg zu einem weltweit führenden digitalen Innovationsstandort voranzubringen. Bei Digital Shapers 2021 sind diese anerkannten Persönlichkeiten in zehn Kategorien nominiert, darunter «The Coders», «The Robot Masters», «The Creatives», «The Decentralizers» und andere.


Carla Bünger verändert das Gesicht der Schweizer Digitallandschaft

Im Laufe der Jahre werden Frauen immer mehr als wichtige Innovatorinnen für die Digitalisierung der Schweiz anerkannt. Im Jahr 2021 wurde Carla Bünger zu einer der 100 einflussreichsten «Digital Shapers» gewählt, die die Digitalisierung in der Schweiz vorantreiben. Sie ist Mitgründerin und CEO von Kore Technologies, einem Unternehmen, das innovative Blockchain-basierte Lösungen für die Speicherung, Transaktion und Tokenisierung von digitalen Vermögenswerten anbietet und sich vor allem an die Luxusgüterindustrie richtet. Das Zuger Start-up, das sich bisher alleine durchgesetzt hat, ist bereit, weitere marktrelevante Produkte mit bahnbrechenden Technologien auf den Markt zu bringen, die einen Einfluss auf die Gesellschaft haben werden.

Carla Bünger ist für die Liste der Pioniere in der Kategorie «Dezentralisierer» nominiert. Sie steht für die Mission von KORE Technologies, digitale Werte in der modernen Welt zu stärken. Ihr Antrieb ist es, technologische Grenzen zu verschieben und die digitale Zukunft der Schweiz zu verändern. Ihr Beitrag im Bereich der digitalen Innovation ist nicht nur für die Schweiz inspirierend, sondern hat auch internationale Auswirkungen. «Diese wunderbare Anerkennung ist der Beweis dafür, dass wir mit unserer Mission, digitale Werte für Privatpersonen und Unternehmen sicherer und vertrauenswürdiger zu machen, auf dem richtigen Weg sind», sagt sie.

«Digital Shapers» ist ein bunter Strauss von Ideen, Initiativen und Innovationen. Ohne Zweifel ist die Schweiz stolz darauf, eine reiche und vielfältige Gemeinschaft von inspirierenden digitalen Denkern und Machern zu haben. KORE Technologies gratuliert allen Nominierten herzlich und wünscht ihnen ununterbrochenen Erfolg in ihren Unternehmungen.

Mehr lesen
Open chat
Contact us